Diplomatiekrise in den USA Trump vergibt Rekordzahl von Botschafterposten an Spender

Der US-Präsident übergeht ausgebildete Diplomaten und vergibt wichtige Stellen im Ausland zunehmend an finanzstarke Anhänger. Deren Verfehlungen sorgen mittlerweile weltweit für Ärger.
Woody Johnson mit Donald Trump in London (2018): Erst half er im Wahlkampf, dann wurde er Botschafter

Woody Johnson mit Donald Trump in London (2018): Erst half er im Wahlkampf, dann wurde er Botschafter

Foto: 

Tolga Akmen/ AFP

ire
Mehr lesen über
Verwandte Artikel