Donald Trump in Mexiko "Jeder Staat muss das Recht haben, eine Mauer zu bauen"

Im US-Wahlkampf verunglimpfte Donald Trump Mexikaner pauschal als Kriminelle. Jetzt reist er ins Nachbarland und wirbt dort für sein Lieblingsprojekt, den Mauerbau. Doch sein Gastgeber widerspricht ihm in einem entscheidenden Punkt.
Enrique Peña Nieto und Donald Trump

Enrique Peña Nieto und Donald Trump

Foto: YURI CORTEZ/ AFP
mja/dpa/Reuters/AP