Whistleblower-Skandal in den USA Trumps Sondergesandter für die Ukraine tritt zurück

Der amerikanische Sonderbeauftragte für den Ukraine-Konflikt hat sein Amt niedergelegt. Am Vortag war Kurt Volker im Zusammenhang mit der Beschwerde eines Whistleblowers aus dem Geheimdienst genannt worden.
Kurt Volker: Seit 2017 war er US-Sonderbeauftragter für den Ukraine-Konflikt

Kurt Volker: Seit 2017 war er US-Sonderbeauftragter für den Ukraine-Konflikt

Foto: Sergei SUPINSKY/ AFP
DER SPIEGEL
aar/dpa/AFP