Trotz Wahlversprechen Trump will offenbar keine Ermittlungen gegen Clinton

"Sperrt sie ein" - dieser Schlachtruf gegen Hillary Clinton war Teil von Donald Trumps Wahlkampf. Doch nun kündigt seine Chefberaterin an: Der designierte Präsident strebt keine Klage an.
Donald Trump, Hillary Clinton

Donald Trump, Hillary Clinton

Foto: LUCY NICHOLSON/ REUTERS
cte/dpa