Vorgehen gegen Drohnenangriffe Taliban wollen Jagd auf US-Spione verstärken

Die Taliban und al-Qaida in Pakistan sind machtlos gegen den Drohnenkrieg der USA. Doch zunehmend nutzen sie einen Schwachpunkt: Die CIA ist auf lokale Helfer angewiesen. Die Extremisten wollen nun mit neuer Härte gegen Spione vorgehen und auch Verdächtige töten.
Pakistanischer Taliban-Kämpfer: "Kollaborateure des Teufels"

Pakistanischer Taliban-Kämpfer: "Kollaborateure des Teufels"

Foto: Ishtiaq Mahsud/ AP