Dschihadismus Propaganda aus dem Knast

Mehreren inhaftierten dschihadistischen Vordenkern ist es gelungen, Propaganda aus britischen Hochsicherheitsgefängnissen herauszuschmuggeln. Das jedenfalls berichtet die Quilliam Foundation, ein Londoner Think Tank. Doch die Studie ist umstritten.
Abu Katada, Nemesis des britischen Staates: Fatwas aus dem Gefängnis geschmuggelt?

Abu Katada, Nemesis des britischen Staates: Fatwas aus dem Gefängnis geschmuggelt?

Foto: HO/ REUTERS
yas
Mehr lesen über