Dürre in Ostafrika Hungersnot in Somalia weitet sich aus

Seit Wochen leidet Ostafrika unter einer schlimmen Dürre. Jetzt hat die Uno eine weitere Region im Süden Somalias zum Notstandsgebiet erklärt: 750.000 Menschen drohe allein dort der Tod, wenn nicht mehr Hilfe eintreffe.
Flüchtlinge im Süden Somalias: Weitere Region von Hunger betroffen

Flüchtlinge im Süden Somalias: Weitere Region von Hunger betroffen

Foto: Farah Abdi Warsameh/ AP
fab/dapd/AFP