E-Mail-Affäre Hillary Clinton droht neuer Ärger

In der Affäre um die Nutzung eines privaten E-Mail-Kontos von Ex-Außenministerin Hillary Clinton sind 15.000 weitere Nachrichten aufgetaucht. Die Mails könnten noch im Wahlkampf veröffentlicht werden.
US-Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton

US-Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton

Foto: BILL PUGLIANO/ AFP
anr/dpa/Reuters/AFPÜ