Anti-Seuchen-Kampf Steinmeier schlägt Weißhelm-Truppe gegen Ebola vor

Außenminister Steinmeier drängt im Kampf gegen Seuchen wie Ebola auf neue Schritte. Ein Pool aus Experten, Ärzten und Pflegern müsse für den Krisenfall einsatzbereit sein - nach Vorbild der Uno-Friedenstruppen.
Außenminister Steinmeier: "Man kann sich etwas vorstellen wie Weißhelme"

Außenminister Steinmeier: "Man kann sich etwas vorstellen wie Weißhelme"

Foto: THOMAS PETER/ REUTERS

Spenden für die Ebola-Krisengebiete

anr/vek/dpa/AFP