Indigene in Ecuador Aufstand gegen den IWF

In Ecuador bringen massive Proteste gegen ein Sparpaket den Präsidenten ins Straucheln. Staatschef Lenín Moreno hat eine Ausgangssperre verhängt, Militär kontrolliert das Regierungsviertel.
Demonstranten in Quito: Sie werfen dem Präsidenten vor, das Land an den IWF ausgeliefert zu haben

Demonstranten in Quito: Sie werfen dem Präsidenten vor, das Land an den IWF ausgeliefert zu haben

Foto: Dolores Ochoa/AP
Brennende Barrikaden: Unklar, ob Moreno den Sturm der Entrüstung im Amt übersteht

Brennende Barrikaden: Unklar, ob Moreno den Sturm der Entrüstung im Amt übersteht

Foto: Bienvenido Velasco/EPA-EFE/REX