Pfeil nach rechts

Einigung mit Indigenen Ecuadors Präsident zieht umstrittenes Treibstoff-Dekret zurück

Die Indigenen stoppen ihren Protest, die Regierung verzichtet auf die Erhöhung der Spritpreise: In Ecuador gelingt den Konfliktparteien nach wochenlangen Unruhen eine Einigung.
Indigene Demonstranten feiern in Quito die Einigung mit der Regierung: Die Erhöhung der Spritpreise wird zurückgenommen

Indigene Demonstranten feiern in Quito die Einigung mit der Regierung: Die Erhöhung der Spritpreise wird zurückgenommen

Dolores Ochoa/AP
oka/AFP/dpa