Pfeil nach rechts
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE

Proteste gegen hohe Spritpreise Ecuador ruft Ausnahmezustand aus

Durch den Wegfall von Subventionen sind die Treibstoffpreise in Ecuador massiv gestiegen. Die Bevölkerung reagiert mit den heftigsten Protesten seit Jahren - und Präsident Lenin Moreno verhängt den Ausnahmezustand.
Polizisten setzen Tränengas ein: 60 Tage gilt nun vorerst der Ausnahmezustand

Polizisten setzen Tränengas ein: 60 Tage gilt nun vorerst der Ausnahmezustand

Dolores Ochoa/DPA
asc/dpa/AFP/Reuters