US-Whistleblower Snowden erhält unbefristeten Aufenthalt in Russland

In Europa bekam er kein Asyl, nun reagiert Russland: Whistleblower Edward Snowden darf auf unbestimmte Zeit in Russland bleiben. Doch auch eine gefahrlose Rückkehr in die USA könnte bald möglich werden.
Ein Demonstrant zeigt ein Bild mit Snowdens Konterfei

Ein Demonstrant zeigt ein Bild mit Snowdens Konterfei

Foto: 

ADAM BERRY/ AFP

mrc/Reuters
Mehr lesen über