Einigung in Brüssel EU federt AKW-Stresstests sanft ab

Der AKW-Test kommt, stressig wird er für die Betreiber kaum. Die EU-Staaten haben nach Wochen zähen Verhandelns eine gemeinsame Linie gefunden: Untersucht wird die Sicherheit der Meiler bei Naturkatastrophen, Flugzeugabstürzen und menschlichem Versagen - Terrorismusgefahr bleibt zunächst außen vor.
Flugzeug hinter einer AKW-Kuppel: Flugsicherheit ist Teil der künftigen Stresstests

Flugzeug hinter einer AKW-Kuppel: Flugsicherheit ist Teil der künftigen Stresstests

Foto: DPA
can/dpa/AFP