Einsatz gegen Mönche Massenverhaftungen in Burma - Major verweigert Schießbefehl

Angespannte Lage in Rangun: Augenzeugen berichten von Massenverhaftungen und Killer-Kommandos. Dass die Soldaten Befehl haben auf Mönche und Demonstranten zu schießen, hat jetzt ein Major der burmesischen Armee bestätigt. Der Offizier ist geflohen - und berichtet von Hunderten Toten.