Einsatz in Kabul Nato-Soldaten erschießen versehentlich Imam

Bei einem Zwischenfall in der afghanischen Hauptstadt Kabul ist ein islamischer Geistlicher ums Leben gekommen. Ein Nato-Konvoi hatte das Fahrzeug des Imams als Bedrohung wahrgenommen. Soldaten eröffneten daraufhin das Feuer - und trafen den Zivilisten.
ffr/Reuters/AFP
Mehr lesen über