Ende des Hausarrests Burmas Junta lässt Regimekritikerin Suu Kyi frei

Burmas Militärs haben eingelenkt: Die Oppositionspolitikerin Aung San Suu Kyi ist frei. Die Friedensnobelpreisträgerin zeigte sich Anhängern am Tor ihres Hauses. Dieses hatte sie jahrelang nicht verlassen dürfen. Die 65-Jährige kündigte eine Fortsetzung ihrer politischen Arbeit an.
Ende des Hausarrests: Burmas Junta lässt Regimekritikerin Suu Kyi frei

Ende des Hausarrests: Burmas Junta lässt Regimekritikerin Suu Kyi frei

Foto: Stf/ dpa
Fotostrecke

Burmas Oppositionelle: Freude über die Freilassung von Suu Kyi

Foto: Stf/ dpa
als/mmq/AFP/dpa/Reuters/AP