Neue Regierung in Italien Der schwere Weg des Enrico Letta

Giorgio Napolitano hat sich durchgesetzt. Der 87-jährige Präsident Italiens konnte die Sozialdemokraten und die Partei Berlusconis dazu bringen, sich auf eine Koalition zu einigen. Die Kombination birgt viel Konfliktpotential - es kündigt sich Ärger von links und rechts an.
Designierter Premier Enrico Letta: Nicht um jeden Preis!

Designierter Premier Enrico Letta: Nicht um jeden Preis!

Foto: Giuseppe Lami/ dpa
cis/dpa/AP/Reuters