Entführung in Mali Neue Terrorgruppe soll Deutschen getötet haben

Fünf Europäer wurden in den westafrikanischen Städten Timbuktu und Hombori verschleppt, ein Deutscher getötet. Nach Informationen einer französischen Sonntagszeitung soll eine neue islamistische Terrorgruppe für die Taten verantwortlich sein.
Esel transportieren Steinbrocken in Timbuktu: Das Auswärtige Amt warnt vor Anschlägen

Esel transportieren Steinbrocken in Timbuktu: Das Auswärtige Amt warnt vor Anschlägen

Foto: ISSOUF SANOGO/ AFP
jjc/dpa