Pfeil nach rechts

Syrien Rebellen befreien entführten US-Journalisten

Aufständische in Syrien haben einen US-Journalisten und sein Team aus den Händen einer regierungstreuen Miliz befreit. Beide Gruppen lieferten sich ein Feuergefecht. Die Reporter blieben unverletzt.
Richard Engel (M.) und zwei Mitglieder seines Teams: Nach fünf Tagen befreit

Richard Engel (M.) und zwei Mitglieder seines Teams: Nach fünf Tagen befreit

DPA
ler/AFP