Kampf gegen Fluchtursachen EU plant, sich mal einig zu sein

Angesichts der großen Flüchtlingsbewegungen will die EU ihre Entwicklungspolitik radikal reformieren. Dazu sollen die 28 EU-Staaten ihr gesamtes außenpolitisches Handeln koordinieren. Wie das gehen soll, bleibt rätselhaft.
Flüchtlinge in Afghanistan

Flüchtlinge in Afghanistan

Foto: Hedayatullah Amid/ dpa