Friedensabkommen Eritrea und Äthiopien erklären Kriegszustand für beendet

Ihr Gipfeltreffen beendete eine 20-jährige Feindschaft: Äthiopien und Eritrea haben eine gemeinsame Friedenserklärung unterzeichnet. Nun soll sogar ein gemeinsamer Hafen gebaut werden.
Äthiopiens Regierungschef Abiy Ahmed (r.), Eritreas Präsident Afwerki

Äthiopiens Regierungschef Abiy Ahmed (r.), Eritreas Präsident Afwerki

Foto: Uncredited/ dpa
Äthiopiens Abiy (r.) und Eritreas Afwerki in Asmara

Äthiopiens Abiy (r.) und Eritreas Afwerki in Asmara

Foto: Uncredited/ dpa
cht/dpa/Reuters