Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE

Ermittlungen gegen IWF-Chef Strauss-Kahn DNA-Test soll Kampfspuren nachweisen

Was geschah in Suite 2806? Hat IWF-Boss Strauss-Kahn tatsächlich versucht, ein Zimmermädchen zu vergewaltigen? Noch stehen die US-Ermittler am Anfang. Nun soll ein DNA-Test Klarheit bringen. Das mutmaßliche Opfer hat den Top-Banker identifiziert - und aus Frankreich werden neue Vorwürfe laut.
IWF-Chef Strauss-Kahn: Festnahme auf dem Flughafen
Foto: Julio Cortez/ AP
Fotostrecke

IWF-Chef Strauss-Kahn: Festnahme auf dem Flughafen

jok/dpa/AFP/Reuters