Eskalation nach Unfall Neue Krawalle in Pariser Vorstädten

Polizisten feuern Tränengas und Gummigeschosse, Randalierer zünden Autos an: In der zweiten Nacht nach dem Unfalltod von zwei Jugendlichen sind in Pariser Vororten erneut Krawalle ausgebrochen. Mindestens 30 Menschen wurden verletzt.