Pfeil nach rechts

Uno, OSZE, EU-Rat Kleine Länder übernehmen große Verantwortung

Drei europäische Staaten betreten die internationale Bühne: Estland erhält erstmals einen nichtständigen Sitz im UN-Sicherheitsrat, Kroatien übernimmt die EU-Ratspräsidentschaft, Albanien den OSZE-Vorsitz.
Tallinn an Neujahr: Estlands Staatspräsidentin Kersti Kaljulaid hisst die Flagge der Uno vor ihrem Amtssitz

Tallinn an Neujahr: Estlands Staatspräsidentin Kersti Kaljulaid hisst die Flagge der Uno vor ihrem Amtssitz

Präsidialkanzlei Estland/DPA
Koratiens Premier Andrej Plenkovic (M.), Mitarbeiter in Zagrebs Nationalbibliothek

Koratiens Premier Andrej Plenkovic (M.), Mitarbeiter in Zagrebs Nationalbibliothek

Denis LovrovicAFP
bor/dpa