EU-Abkommen auf Eis Putin bringt Ukraine auf Ost-Kurs

Das Parlament der Ukraine verweigert erst Julija Timoschenko die Ausreise und stoppt dann die Verhandlungen über ein Handelsabkommen mit den Europäern. Für die EU ist es eine Niederlage, für Moskau hingegen ein Sieg. Der Kreml hatte Kiew zuvor massiv unter Druck gesetzt.
Kreml-Herrscher Putin (l.), ukrainischer Nachbar Janukowitsch (Foto von 2012): Locken und Drohen

Kreml-Herrscher Putin (l.), ukrainischer Nachbar Janukowitsch (Foto von 2012): Locken und Drohen

DPA/ RIA Novosti
Mehr lesen über