EU-Afrika-Gipfel Simbabwes Informationsminister beschimpft Merkel als Rassistin

"Mund halten", "sie soll verschwinden": Erst attackierte Präsident Mugabe die Kanzlerin, jetzt legt Informationsminister Ndlovu nach. Weil Angela Merkel die Menschenrechtslage in dem Staat scharf kritisiert hatte, bezeichnete er die Regierungschefin nun als "Rassistin".