Elisabeth Guigou Französin könnte neue EU-Außenbeauftragte werden

Wer soll künftig die EU außenpolitisch vertreten? Nach SPIEGEL-Informationen könnte die französische Sozialistin Elisabeth Guigou das Amt von Catherine Ashton übernehmen.
Elisabeth Guigou und Frankreichs Präsident Hollande: "Hochqualifizierte Kandidatin" für den Posten des EU-Außenbeauftragten

Elisabeth Guigou und Frankreichs Präsident Hollande: "Hochqualifizierte Kandidatin" für den Posten des EU-Außenbeauftragten

Foto: THOMAS SAMSON/ AFP