EU-Beschluss Abgelehnte Asylbewerber erhalten Ersatzpass

Migranten ohne gültigen Ausweis sollen europaweit einheitliche Reisedokumente erhalten. Die EU-Innenminister bestätigten in Luxemburg die Neuregelung, die eine erleichterte Rückführung abgelehnter Asylbewerber vorsieht.
Abgelehnte Asylbewerber warten am Flughafen in Rheinmünster auf ihre Rückführung (Archiv)

Abgelehnte Asylbewerber warten am Flughafen in Rheinmünster auf ihre Rückführung (Archiv)

Foto: Patrick Seeger/ picture alliance / dpa
pem/dpa/AFP
Mehr lesen über