EU-Druck auf Ungarn Budapest legt geändertes Mediengesetz vor

Die EU hat von Ungarn Änderungsvorschläge zum umstrittenen Mediengesetz des Landes erhalten. Ein Sprecher der EU-Kommission sagte, die Vorschläge würden darauf geprüft, ob das Mediengesetz dann den Standards entspricht. Seit Wochen gibt es heftige Kritik an dem ungarischen Gesetz.
EU-Kommissarin Kroes: Sie hat die Änderungsvorschläge aus Ungarn angefordert

EU-Kommissarin Kroes: Sie hat die Änderungsvorschläge aus Ungarn angefordert

Foto: PHILIPPE LOPEZ/ AFP
flo/dpad