SPIEGEL ONLINE

EU-Embargo gegen Iran Zum Wohle der Revolutionswächter

Die EU hat einen Stopp der Ölimporte aus Iran beschlossen, so soll das Regime zum Einlenken im Atomstreit bewegt werden. Tatsächlich leidet die iranische Wirtschaft schon jetzt, doch Teheran zeigt sich uneinsichtig. Denn ausgerechnet die Revolutionswächter profitieren von den Sanktionen.