EU-Erweiterung Brüssel zeigt Sofia und Bukarest gelbe Karten

Die EU-Kommission hat eine wichtige Vorentscheidung für den Beitritt von Bulgarien und Rumänien getroffen: Sofia und Bukarest sollen wie geplant am 1. Januar zur Gemeinschaft der bislang 25 Länder stoßen. Allerdings nur, wenn sie bis zum Herbst noch gehörige Anstrengungen unternehmen.
Von Lars Langenau