Gipfel in Brüssel EU lehnt Änderung der Flüchtlingspolitik ab

Vor allem Italien hat beim EU-Gipfel auf mehr Solidarität in der Flüchtlingsfrage gepocht - jedoch ohne Erfolg. In Brüssel ist zwar von Verbundenheit und Trauer die Rede, an der Asylpolitik wird sich dennoch nichts ändern. Kanzlerin Merkel betont, eine Task Force solle kurzfristige Maßnahmen ergreifen.
Gerettete Flüchtlinge im Mittelmeer: Solidarität beim EU-Gipfel

Gerettete Flüchtlinge im Mittelmeer: Solidarität beim EU-Gipfel

Foto: Giuseppe Lami/ dpa
Foto: DER SPIEGEL
vek/aar/dpa/AFP