EU-Gipfel Kroatien wird Beitrittskandidat der EU

Die Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union haben heute Kroatien den Status eines offiziellen Beitrittskandidaten verliehen. Ende 2005 sollen die Beitrittsverhandlungen mit dem Teilstaat der ehemaligen Republik Jugoslawien aufgenommen werden.


Brüssel - "Wir sind sehr zufrieden, dass Kroatien mit uns nach Europa eintritt", sagte der EU-Kommissionspräsident Romano Prodi heute Mittag in Brüssel, wo gegenwärtig ein Gipfel der Europäischen Union stattfindet.

Kroatien möchte bereits 2007 Mitglied in der Union werden, gemeinsam mit Rumänien und Bulgarien. Doch Analysten vermuten, dass ein Beitritt zwei Jahre später wahrscheinlicher sein dürfte.



© SPIEGEL ONLINE 2004
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.