EU-Gipfel zur Verteidigungspolitik Einigung auf den kleinsten gemeinsamen Nenner

Auf nächstes Jahr verschoben: Wirkliche Einigungen konnten die Staats- und Regierungschefs beim EU-Gipfel bislang nicht verkünden. In der Verteidigungspolitik blockierte Angela Merkel, sie musste wiederum Stillstand in der Wirtschaftspolitik hinnehmen.
Kanzlerin Merkel, Frankreichs Präsident Hollande: Stillstand beim EU-Gipfel

Kanzlerin Merkel, Frankreichs Präsident Hollande: Stillstand beim EU-Gipfel

Foto: FRANCOIS LENOIR/ REUTERS
max/dpa