EU-Gipfel Das Schachern um die Brexit-Beute

Kaum geht es ums Geld, bröckelt die geschlossene Front der Rest-EU. Zwei Agenturen müssen aus London abgezogen werden, Bewerberländer stehen Schlange. Und beim Gipfel in Brüssel beginnt das Gefeilsche.
Kanzlerin Merkel, Frankreichs Präsident Macron

Kanzlerin Merkel, Frankreichs Präsident Macron

Foto: Jonathan Ernst/ REUTERS