Vorschlag der Kommissionschefin von der Leyen EU soll mehr Mittel und Zuständigkeiten in der Gesundheitspolitik erhalten

Ursula von der Leyen will Lehren aus der Coronakrise ziehen und die Rolle der EU stärken. Auch in der Migrations- und Arbeitspolitik kündigte sie Impulse an, zudem soll die EU einen Antirassismusbeauftragten bekommen.

EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen: "Wir müssen eine stärkere europäische Gesundheitsunion schaffen"

EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen: "Wir müssen eine stärkere europäische Gesundheitsunion schaffen"

Foto: 

ARIS OIKONOMOU / AFP

mes/dpa/AFP