Nach Anschlägen von Paris EU rüstet im Eiltempo gegen die Bedrohung

Und sie bewegt sich doch: Die EU will nach den Anschlägen von Paris ruck, zuck Anti-Terror-Maßnahmen beschließen, über die teils schon seit Jahren diskutiert wird. Doch schon regt sich der Widerstand derer, die sich vor Totalüberwachung fürchten.
Innenminister Thomas de Maizière: Einig mit Partnern über Anti-Terror-Maßnahmen

Innenminister Thomas de Maizière: Einig mit Partnern über Anti-Terror-Maßnahmen

AP/dpa