EU in der Flüchtlingskrise Dann eben ohne Osteuropa

Die EU kommt in der Flüchtlingskrise nicht vom Fleck: Insbesondere die Osteuropäer sperren sich gegen die Aufnahme von Migranten, eine Umverteilung findet praktisch nicht statt. Jetzt konkretisieren sich die Pläne für eine Koalition der Willigen.
Innenminister de Maizière mit Amtskollegen Jan Jambon aus Belgien und Etienne Schneider aus Luxemburg: Koalition der Willigen in der Flüchtlingskrise?

Innenminister de Maizière mit Amtskollegen Jan Jambon aus Belgien und Etienne Schneider aus Luxemburg: Koalition der Willigen in der Flüchtlingskrise?

Foto: Laurent Dubrule/ dpa