Pfeil nach rechts

Reformpapier Juncker, Draghi und Schulz wollen Eurozone retten

Die Eurozone muss sich enger zusammenschließen, die Mitgliedstaaten müssen Macht abgeben - das schlägt EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker zusammen mit den Chefs der wichtigsten EU-Institutionen vor. Wenige Stunden vor dem entscheidenden Griechenland-Gipfel.
EU-Präsidenten Dijsselbloem, Schulz, Tusk, Juncker: Gemeinsames Papier zur Eurorettung

EU-Präsidenten Dijsselbloem, Schulz, Tusk, Juncker: Gemeinsames Papier zur Eurorettung

REUTERS