Streit um EU-Chefposten Herrschaft im Hinterzimmer

Die Bürger sollten den EU-Kommissionschef bestimmen - das war das Motto im Wahlkampf. Jetzt geht Kanzlerin Merkel auf Distanz zu ihrem siegreichen Spitzenkandidaten Juncker. Das wäre keine Demokratie, sondern Kungelei wie gehabt.
Kanzlerin Merkel: Die Wähler Europas werden ignoriert

Kanzlerin Merkel: Die Wähler Europas werden ignoriert

Foto: FRANCOIS LENOIR/ REUTERS