EU-Krise "Den Europäern fehlt es an Gemeinsamkeiten"

Dänemark führt wieder Grenzkontrollen ein, die EU streitet über Finanzhilfen für Griechenland, in vielen Mitgliedsländern sind Rechtspopulisten im Aufwind: Zerbricht die europäische Idee? Der Historiker Philipp Blom spricht im Interview über die Schwächen der Gemeinschaft - und über ihre Chancen.
Europa-Flagge: "Der Nationalismus ist zurückgekehrt"

Europa-Flagge: "Der Nationalismus ist zurückgekehrt"

Foto: Rainer Jensen/ dpa
Das Interview führte Björn Hengst