Medienbericht EU kürzt Hilfsgelder für Türkei

Die Türkei bekommt einem Medienbericht zufolge weniger Geld von der EU. Demnach gibt es für die Kürzung der Vorbeitrittshilfen zwei Gründe: Den Gasstreit im Mittelmeer und die Militäroffensive in Syrien.
EU-Außenbeauftragter: Josep Borrell

EU-Außenbeauftragter: Josep Borrell 

FRANCOIS LENOIR/ REUTERS
bbr/dpa/AFP