EU-Verteidigungspolitik nach dem Brexit Deutsche Vorsicht und französische Entschlossenheit

Von Jean-Marie Guéhenno
Von Jean-Marie Guéhenno
Wie geht es nach dem Brexit weiter mit der EU? Deutschland und Frankreich müssen gemeinsam für die Sicherheit Europas sorgen. Für Deutschland bedeutet das höhere Verteidigungsausgaben - und mehr Auslandseinsätze.
Bundeswehrsoldat in Afghanistan (2013)

Bundeswehrsoldat in Afghanistan (2013)

Foto: Maurizio Gambarini/ dpa
Zum Autor
Foto: imago