Video-Auftritt im EU-Parlament Europas Konservative wollen Snowden ausladen

NSA-Whistleblower Edward Snowden sollte in einer Woche per Videobotschaft wichtige Fragen von EU-Parlamentariern beantworten. Doch konservative Abgeordnete versuchen den Auftritt zu blockieren: Sie fürchten den Zorn der USA.
Whistleblower Snowden: Offenbar großes Interesse an Videobotschaft

Whistleblower Snowden: Offenbar großes Interesse an Videobotschaft

Foto: AP/ WikiLeaks