EU-Parlamentspräsident Schulz "Europa ist ein Einwanderungskontinent"

Fast 400 Flüchtlinge sind binnen zehn Tagen im Mittelmeer ertrunken. EU-Parlamentspräsident Schulz verlangt jetzt eine radikale Neuausrichtung der Asylpolitik. Einwanderer müssten legal einreisen können. Auch Deutschland trage große Verantwortung. Stattdessen betreibe Innenminister Friedrich "billige Polemik".
Syrisches Flüchtlingskind in Beirut vor dem Abflug nach Deutschland: Reform der Einwanderungsgesetze ist notwendig

Syrisches Flüchtlingskind in Beirut vor dem Abflug nach Deutschland: Reform der Einwanderungsgesetze ist notwendig

Foto: Wael Hamzeh/ dpa
Karte: Flüchtlingsströme nach Europa

Karte: Flüchtlingsströme nach Europa

Foto: SPIEGEL ONLINE