EU-Standards Rumänien und Bulgarien fallen beim Anti-Korruptionstest durch

Dicke Rüge für Rumänien und Bulgarien: Beide Länder verfehlen die Anti-Korruption-Standards der Europäischen Union - auch zweieinhalb Jahre nach ihrem Beitritt. Die EU-Kommission nennt die Fortschritte unzureichend und will die Entwicklung weiter streng beobachten.
ffr/AFP/dpa/AP
Mehr lesen über