Kampf gegen illegale Einwanderung EU startet Überwachungssystem Eurosur

Europa schottet sich weiter gegen illegale Einwanderer ab. Die EU hat das neue Grenzüberwachungssystem Eurosur gestartet, das Flüchtlingsboote im Mittelmeer entdecken soll. Brüssel behauptet, das System könne Menschenleben retten. Grüne und Menschenrechtsgruppen bezweifeln das.
Flüchtlingsboot vor Lampedusa: "Humanität steht im Mittelpunkt"

Flüchtlingsboot vor Lampedusa: "Humanität steht im Mittelpunkt"

Foto: Ettore Ferrari/ dpa
syd/AFP/dpa