EU legt sich mit Polen und Ungarn an Icon: Spiegel Plus Hetzen und kassieren – das geht nicht mehr

Wer den Rechtsstaat mit Füßen tritt, soll künftig bestraft werden: Die Europäische Union will autokratisch geführten Ländern endlich die Fördermilliarden streichen.
Ungarischer Regierungschef Orbán: Brüssel konnte bisher nur hilflos zusehen

Ungarischer Regierungschef Orbán: Brüssel konnte bisher nur hilflos zusehen

Foto: OLivier Hoslet / EPA-EFE / Shutterstock
Weiterlesen mit Spiegel Plus

Mehr Perspektiven, mehr verstehen.

Ihre Vorteile mit SPIEGEL+

  • Icon: Check

    Der SPIEGEL als Magazin

    als App, E-Paper und auf dem E-Reader

  • Icon: Check

    Alle Artikel auf SPIEGEL.de

    Exklusive Texte für SPIEGEL+ Leser

  • Icon: Check

    Einen Monat kostenlos testen

    jederzeit online kündbar

    Ein Preis

    nur € 19,99 pro Monat

Plus-Angebot Mockup
Ein Monat für 0,00 €