Rumänien Der Mini-Orbán der Sozialdemokraten

Rumäniens sozialliberale Regierung hat erstmals die EU-Ratspräsidentschaft übernommen - und steht prompt für ihre autokratischen Tendenzen in der Kritik. Europas Sozialdemokraten droht deshalb Ärger im EU-Wahlkampf.
PSD-Parteichef Liviu Dragnea

PSD-Parteichef Liviu Dragnea

DANIEL MIHAILESCU/ AFP
EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker und Rumäniens Ministerpräsidentin Viorica Dancila

EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker und Rumäniens Ministerpräsidentin Viorica Dancila

Geert Vanden Wijngaert/ dpa
Rumäniens Präsident Klaus Johannis

Rumäniens Präsident Klaus Johannis

Maurizio Gambarini/ DPA
Chef der Brüsseler Liberalen, Guy Verhofstadt

Chef der Brüsseler Liberalen, Guy Verhofstadt

Geert Vanden Wijngaert/ AP